Gebetszeiten

Azaan Iqama
Fajar
Sunrise
Zuhr
Asr
Magrib
Isha
Freitagsgebet ist Zeit von Iqama Zuhr-Gebet!!!

E-Mails und Adresse

E-mails: IZBA/IGBA:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Imam:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Humanitäre Hilfe:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Adresse:
Aarauerstrasse 57
CH-5036 Oberentfelden
Tel: +41 (0)62 534 06 11

Schatten Allahs

In einem Hadith des Propheten, a.s., werden Kategorien von Menschen aufgezählt, welche sich am Tag des jüngsten Gerichts im schützenden Schatten Allahs aufenthalten werden. Diese Menschen sind in den Augen Allahs gerecht–deshalb werden wir diese Kategorien heute kennenlernen, auf dass wir zu einer von ihnen gehören und am Tag der Auferstehung verschont werden.

 

1. Der gerechte Imam

Der Imam ist der Anführer der Menschen in allen Belangen des religiösen Lebens. Häufig wird von ihm verlangt zwischen Menschen zu schlichten und sie zu beraten. Von ihm wird Verständnis gegenüber allen Gemeinschaftsmitgliedern gefordert, auch wenn diese verschiedene Ansichten haben. Ein gerechter Imam zeichnet sich dadurch aus, dass er mithilfe seiner Weisheit die Gesetze des Islams anwendet, und es auch versteht den Menschen und der Gemeinschaft durch seine Gerechtigkeit im Handeln ein Vorbild zu sein.

2. Junge Menschen, welche im Gehorsam gegenüber Allah aufwachsen

In Erwartung des nahenden Todes ist es nicht verwunderlich, wenn ältere Menschen gläubig und eifrig in der Verrichtung der Gebete sind. Es gleicht aber einem Phänomen, wenn eine junge Person sich dem Glauben und der Einhaltung der Gebote verschreibt. Junge Menschen erhalten für die Erfüllung ihrer religiösen Pflichten einen grösseren Lohn und deren Bittgebete werden aufgrund ihrer Unschuld eher erhört.

3. Menschen, deren Herzen an die Moschee gebunden sind

Von diesen Menschen gibt es viele–sie verbringen ihre Freizeit in der Moschee, sie pflegen und reinigen sie und dienen so der gesamten Gemeinschaft. Diese Menschen werden für ihre Aufopferung und ihre Hingabe unter Allahs Schutz stehen.

4. Zwei Menschen, die sich im Namen Allahs geliebt haben

Menschen sind von Natur aus dafür vorgesehen zu lieben. Üblicherweise lieben wir diejenigen, mit denen wir verwandtschaftlich verbunden sind, oder jene mit denen wir aufrgund ähnlicher Interessen oft gemeinsam Zeit verbringen sowie natürlich unsere Nachkommenschaft. Schaffen wir es aber eine Person nur deshalb zu lieben, weil sie Allah ergeben ist, dann werden wir dafür an jenem Tag verschont werden, an dem es keinen kühlenden Schatten auf der Erde geben wird als jenen von Allah.

5. Der Mann, der das Angebot zur Unzucht mit einer atraktiven Frau abgelehnt hat.

Wir kennen die Geschichte von Josef, a.s., und Zuleika. Eine Frau von solcher Schönheit und Ansehen abzulehnen kann nur jemand, der fest an Allah und Sein Versprechen glaubt, das Er den Gläubigen gegeben hat. Der Genuss muss in einem dafür vorgesehenen Rahmen stattfinden. Befinden wir uns jedoch in einer Situation der Versuchung, müssen wir zu uns selbst sagen: „Nein! Allah ist mir lieber und Sein Versprechen wird wahr werden!“.

6. Die Menschen, welche im Verborgenen die Sadaka verteilen.

Die Sadaka ist eine Praxis, welche uns im Glauben um viele Stufen erhöht und welche uns im Jenseits vor dem Hällenfeuer schützen wird. Jene, die im Verborgenen von dem geben, was sie selbst lieben und schätzen, sind von Allah auserwählt und werden von Ihm einen grossen Lohn erhalten. 

7. Menschen, welche sich in der Einsamkeit Allahs besinnen und deren Augen sich daraufhin mit Tränen füllen.

Während den Pflichtgebeten denken wir an Allah, so auch in Krisenzeiten, wenn wir uns fürchten und Probleme haben. Aber jene, welche sich zurürckziehen um zu beten und aus Liebe zu Allah weinen, auch wenn sie grade nicht in einer schwierigen Lage sind, werden von Allah beschützt und sie werden die Bewohner des Paradieses sein.

Möge Allah uns zu jenen Gläubigen Männern und Frauen zählen, die am Tag des jüngsten Gerichts von Ihm in Schutz genommen werden. Amin

Aktuell

Freitagsgebet


Das zweite Freitagsgebet ist eine Stunde vor dem Nachmittaggebet (Asr).

CountDown

Eid al-Fitr

04.06.2019 - 06:13 Uhr

Countdown
abgelaufen

Login Form