Gebetszeiten

Azaan Iqama
Fajar
Sunrise
Zuhr
Asr
Magrib
Isha
Freitagsgebet ist Zeit von Iqama Zuhr-Gebet!!!

E-Mails und Adresse

E-mails: IZBA/IGBA:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Imam:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Humanitäre Hilfe:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Adresse:
Aarauerstrasse 57
CH-5036 Oberentfelden
Tel: +41 (0)62 534 06 11

Der Monat Muharrem und Ashura

 

إِنَّ عِدَّةَ الشُّهُورِ عِندَ اللَّهِ اثْنَا عَشَرَ شَهْرًا فِي كِتَابِ اللَّهِ يَوْمَ خَلَقَ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضَ مِنْهَا أَرْبَعَةٌ حُرُمٌ ذٰلِكَ الدِّينُ الْقَيِّمُ فَلَا تَظْلِمُوا فِيهِنَّ أَنفُسَكُمْ

 

„Gewiss, die Anzahl der Monate bei Allah ist zwölf Monate, im Buch Allahs (festgelegt) am Tag, da Er die Himmel und die Erde schuf. Davon sind vier geschützt. Das ist die richtige Religion. So fügt euch selbst in ihnen kein Unrecht zu.“  (Die Reue, 36)

Der Monat Muharrem und der Tag Ashura sind wahrlich etwas Besonderes. Nichtsdestotrotz spalten sich die Meinungen der Menschen hinsichtlich ihrer Bedeutung in zwei Lager. Die eine Seite weiss nichts weder über den besagten Monat noch den genannten Tag.  Deshalb werden wir heute ihre Besonderheiten erläutern.

Der Monat Muharrem hebt sich von anderen Monaten im Islamischen Kalender dadurch ab, dass in ihm der Tag Ashura stattfindet. Der Prophet, a.s., hat seine Gefährten stets dazu angehalten an diesem Tag zu fasten. Demjenigen, der diesen Rat befolgte, versprach er die Vergebung aller kleinen Sünden, die im vergangenen Jahr begangen wurden. Von Ibn Abbas r.a. wird überliefert, dass der Prophet, als er nach Medina kam, auf Juden traf und sah, dass sie am Tag Ashura fasteten. Darauf fragte er sie „Was ist das für ein Tag?“; sie antworteten: „Dies ist ein grosser Tag, in dem Gott Moses und sein Volk von der Unterdrückung durch den Pharao befreite, und aus Dankbarkeit fastete Moses.“Der Prophet, a.s., erwiderte: „Wir stehen Moses näher als ihr.“, und fastete am selben Tag. Auf die Frage nach dem Sinn des Fastens an diesem Tag antwortete der Prophet, a.s., einmal:„Das Fasten am Tag Ashura löscht die kleinen Sünden, die im vergangenen Jahr begangen wurden.“

a)      Es ist Sunnah am Tag Ashura zu fasten. Ibn Abbas, r.a. sagte:„Ich sah nie, dass der Prophet den Wert des Fastens an einem bestimmten Tag höher einstufte als an anderen, ausser beim Tag Ashura und im Monat Ramadan.“

b)      Es ist lobenswert bereits am Tag vor Ashura zu fasten, um sich von den Juden und Christen zu unterscheiden, die an Ashura ebenfalls fasten.

c)      Der Prophet s.a.w.s. empfahl:„Fastet am Tag vor Ashura und am Tag danach“. Auf diese Weise kann man sicher gehen, auch wirklich an Ashura gefastet zu haben, falls der Beginn des Monats Muharrem falsch berechnet wurde.

d)     Diejenigen, die nicht in der Lage sind an diesem Tag zu fasten, müssen das Fasten nicht nachholen.

e)      Die Möglichkeit zur Erlangung des versprochenen besonderen Lohnes, ergibt sich nur am Tag Ashura.

f)       Es ist nicht empfohlen nur am Tag Ashura zu fasten, ohne den Tag zuvor und danach auch zu fasten.

g)      Fällt der Tag Ashura auf einen Samstag, kann auch nur an diesem Tag gefastet werden.

Es gibt zahlreiche Überlieferungen von grossen Belohnungen, die auf denjenigen warten, der an Ashura fastet. Aber diese gehören nicht zu unserer Lehre. Die eben gemachte Aufzählung beinhaltet alle wichtigen Angaben zu diesem Tag. In einigen Regionen werden am Tag Ashura auch spezielle Speisen zubereitet, die denselben Namen tragen. Sie werden aus verschiedenen Getreidearten gemacht, die Noah, a.s., und sein Volk verwendeten. Dies ist also keine neue Erfindung, sondern lediglich die Bewahrung alter Traditionen.

Möge Allah unsere Gebete annehmen und den Tag Ashura und seine Bedeutung in unser aller Bewusstsein eintreten lassen. Amin.

Aktuell

Freitagsgebet


Das zweite Freitagsgebet ist eine Stunde vor dem Nachmittaggebet (Asr).

CountDown

Eid al-Fitr

04.06.2019 - 06:13 Uhr

Countdown
abgelaufen

Login Form