Gebetszeiten

Azaan Iqama
Fajar 05:27 06:41
Sunrise 07:11
Zuhr 13:27
Asr 16:45
Magrib 19:31
Isha 20:51 21:01
Freitagsgebet ist Zeit von Iqama Zuhr-Gebet!!!

E-Mails und Adresse

E-mails: IZBA/IGBA:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Imam:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Humanitäre Hilfe:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Adresse:
Aarauerstrasse 57
CH-5036 Oberentfelden
Tel: +41 (0)62 534 06 11

Bosnischer Zusatzunterricht

Bosnisch Zusatzunterricht

"Lies! Im Namen deines Herrn, Der erschuf. Erschuf den Menschen aus einer sich Anklammernden. Lies! Denn dein Herr ist gütig. Der durch die Feder gelehrt hat. Den Menschen gelehrt hat, was er nicht wusste." Koran, al-'Alaq, Vers 1-5

Unsere Religion ist eine Religion der Wissenschaft und der Weiterbildung. Oben erwähnter Vers aus dem Koran wurde im Imperativ verkündet und in einer Periode von ganzen zwei Jahren erarbeitet und angenommen bevor eine weitere Offenbarung stattfand. Er ist zugleich der erste Befehl, die erste Verpflichtung an den Menschen Neues zu Erlernen und zu Erforschen. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass ein/e Moslem/in sich stets weiterentwickeln und weiterbilden soll. Ohne Wissen können wir weder gute Gläubige, gute Fachpersonen, gute Eltern, gute Kinder, gute Freunde, gute Ehegatten noch irgend Etwas wertvolles im Leben sein. 

Unsere Gemeinschaft bietet einen bosnischen Zusatzunterricht für unsere bosnischen Kinder an. Das Ziel dieses Unterrichts ist, dass unsere Kinder in bosnischer Sprache gemäss einem vorgegebenem Schulplan unterrichtet werden und wenigsten ein begrenztes Wissen über Bosnien und Herzegowina erhalten.

Unser bosnischer Zusatzunterricht hat die längste Geschichte des bosnischen Unterrichts in der Schweiz. Zumal der erste Unterricht in den Schulräumen von den Gemeinden Teufenthal, später Aarau stattfand. Danach in den Räumlichkeiten des Dzemat Zofingen und schliesslich in unseren Räumlichkeiten in Oberentfelden durchgeführt wird. In den Kriegsjahren von Bosnien und Herzegwina, genauer 1994 bis Ende 1998 unterrichtete Frau Zila Imamovic aus Prozor (BiH). Als die Lehrerin die Schweiz verliess, übernahm ihre Kollegin Frau Dzemila Krgo aus Stolac (BiH) den Unterricht. In unserer Region haben wir auch noch den bosnischen Zusatzunterricht in den Schulräumlichkeiten von Suhr. Dies ist nicht irgend eine Aufteilung der Kinder. Es geht einfach darum, dass den Kindern die Möglichkeit an verschiedenen Lokalitäten geboten wird um sich am Unterricht zu beteiligen. Beide Zusatzunterrichte werden legal betrieben und von Fachpersonen geführt. Der Hauptaspekt ist, dass die Kinder den Unterricht besuchen.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in unserer Gemeinschaft vom Koordinator Herrn Amir Hodzic oder direkt bei den Lehrpersonen. Der Unterricht in unseren Räumlichkeiten findet sonntags, der in Suhr samstags statt.

Lehrer                      Mirsad Ceric

Koordinator IGBA       Amir Hodzic

Koordinator Suhr        Enesa Puric-Salkic

Aktuell

Freitagsgebet


Das zweite Freitagsgebet ist eine Stunde vor dem Nachmittaggebet (Asr).

CountDown

Eid al-Fitr

04.06.2019 - 06:13 Uhr

Countdown
abgelaufen

Login Form