Gott nahe sein

Meine lieben Brüder

 

Die letzten 2.5 Monate waren eine Zeit in der wir viele Ibadas vollziehen konnten. Im Monat Ramadan haben wir uns intensiv Allah gewidmet und durch das Fasten unser Nafs geläutert. Wir haben unser Vermögen durch die Zakat gereinigt. Vor zwei Tagen haben wir mit dem Kurban-Fest, unsere Opfer Allah beigelegt. Wir danken Allah, der uns all dies ermöglicht hat. All diese guten Eigenschaften welche wir durch diese intensive Zeit erlangt haben, müssen wir nun beibehalten.

 

Unser Prophet s.a.v.s. sagte: „O ihr Menschen, tut Gutes so viel ihr könnt. Denn Allah wird eure guten Taten annehmen, solange ihr nicht genug davon habt. Gewiss die beliebteste gute Tat bei Allah ist jene, die regelmässig verrichtet wird, so gering sie auch sei.“  Meine lieben Brüder. Unser Prophet ermutigt uns dazu, dass wir die guten Eigenschaften und die Ibadas welche wir in dieser intensiven Zeit dazugewonnen haben, auch beibehalten. Beispielsweise, das fünfmalige Gebet und das stärkere Bewusstsein für Halal und Haram sind Dinge, die beibehalten werden müssen. Wir sollten uns auch in Hinblick auf unsere Sommerferien auch weiterhin vor Sünden und verbotenen Dingen schützen und uns von schlechter Gesellschaft fernhalten. Angewohnheiten wie Lästern, üble Nachrede und nach den Fehlern anderer zu suchen haben keinen Platz in Leben uns Muslime. All das ist notwendig, damit unsere spirituelle Reinheit, die wir durch die intensiven Ibadas erlangt haben, nicht verloren geht. Auch die Gemeinschaft und die Moschee sollten wir weiterhin besuchen.

 

Es ist unsere Aufgabe die Nähe zu Allah zu suchen. Und wir kommen Allah in dem Masse nahe, wie wir unseren Besitz, unsere Jugend, unsere Zeit unserem Schöpfer widmen. In einem Koranvers spricht Allah zu unserem Propheten und sagt: „Wenn dich meine Diener nach mir fragen, siehe, ich bin nahe.“ Allah steht uns sehr nahe, aber die grosse Frage ist, wie nahe sind wir ihm?

Mögen Allah uns zu jenen zählen, die jede Gelegenheit nutzen und Allah näherkommen. Amin

Oberentfelden, 30.06.2023

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Skype

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Interesantne

Interesantne Artikel

And. Artikel

Zum Thema passende Artikel

Wissenserwerb

Liebe Brüder   Mit dem neuen Schuljahr, beginnt in unserer Gemeinde auch der Religionsunterricht für unsere

Abbonieren Sie sich auf unsere Veröffentlichungen, um auf den neuesten Stand zu bleiben